#zeigmal #hdbs – Wir machen uns sichtbar

Veranstaltung
Bei uns geht was. #hdbs
Das Haus der Braunschweigischen Stiftungen

Datum: 01.10.2018, 06.09. - 04.10.2018

Teilen

Beschreibung

Wussten Sie, dass es über 400 rechtskräftige privatrechtliche Stiftungen allein im braunschweigischen Land gibt? Mit dieser hohen Stiftungsdichte zählt Braunschweig zu den TOP 20 der deutschen Großstädte über 100.000 Einwohnern. Wie viele unterschiedliche Stiftungen existieren, was sie und die Menschen dahinter durch ihr Engagement bewirken und welchen Beitrag sie in der Gesellschaft leisten: Das wird beim europaweiten Aktionstag am 1. Oktober 2018 deutlich. Auch das Haus der Braunschweigischen Stiftungen macht sich rund um diesen Tag in der Region besonders sichtbar!

"Über unsere Kommunikations-Kanäle wollen wir analog sowie vor allem digital neugierig machen! An über 80 Stellen der Region starten wir in den nächsten 4 Wochen den Postkarten-Aufruf #zeigmal und #hdbs und freuen uns, wenn wir auf diese Weise die Menschen vor Ort erreichen, sie mit uns in Kontakt treten, kommunizieren und sich mit uns vernetzen.“ so Insa Heinemann, Leitung vom Haus der Braunschweigischen Stiftungen.

Postkarten mit Statements sollen neugierig machen und zur Kontaktaufnahme anregen:

- LÄUFT BEI UNS. UND BEI DIR SO? #ZEIGMAL #HDBS
Bei uns läuft die weitere Entwicklung und Stärkung des regionalen braunschweigischen Stiftungsnetzwerkes auf Hochtouren.

- BEI UNS GEHT WAS. WAS GEHT BEI DIR? #ZEIGMAL #HDBS
Unsere Veranstaltungsreihe, persönliche Beratung, Vermittlung von Kontakten und Qualifizierungsangebote.

- LASS STIFTEN GEHEN! WOHIN STIFTEST DU AM 1. OKTOBER? #ZEIGMAL #HDBS
Wir zeigen verschiedene Fördermöglichkeiten auf und richten uns vor allem an Stifter und Stiftungen, Projektpartner, bürgerschaftlich Engagierte und Multiplikatoren und die interessierte Öffentlichkeit.

- HÄ? #WASMACHENSTIFTUNGEN #HDBS
Unsere Arbeit ist eine von der Braunschweigischen Stiftung 2005 angestoßene und seither gemeinsam mit der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz und der Bürgerstiftung Braunschweig fortgeführte Initiative.

Kooperationspartner

Die Braunschweigische Stiftung, Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, Bürgerstiftung Braunschweig

Veranstaltungsort