Webinar: Die vier Sphären der Gemeinnützigkeit

Stiftung Stifter für Stifter

Art der Veranstaltung/Aktivität: Kooperation/Netzwerkveranstaltung, Online-Format

Themenfelder: Bildung, Gesellschaft und Soziales

Datum: 25.09.2017, 10:00 bis 11:00 Uhr

Teilen

Beschreibung

Organisationen sind steuerbefreit, sofern sie gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke verfolgen. Betätigt sich eine gemeinnützige Organisation daneben auch wirtschaftlich, dann ist eine Steuerbegünstigung für diesen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb hingegen ausgeschlossen.
Aus steuerlicher Sicht werden deshalb die Aktivitäten einer steuerbegünstigten Organisation in vier Bereiche gegliedert – die sogenannten Sphären. Diese sind:

Ideeller Bereich
Vermögensverwaltung
Zweckbetrieb
Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
Die steuerlichen Konsequenzen richten sich danach, in welche der vier Sphären die Einnahmen und Ausgaben eingestuft werden. Eine fehlerhafte Zuordnung birgt immense steuerliche Risiken.

Dieses Webinar hilft Ihnen dabei, die Einnahmen und Ausgaben Ihrer Organisation korrekt zu verteilen und dadurch steuerliche Risiken zu vermeiden.

Referent/in: Melanie Jakobs, Rechtsanwältin Stiftungszentrum.law

Kooperationspartner

Stiftung Stifter für Stifter, Bundesverband Deutscher Stiftungen, Stifterverband, Deutsche StiftungsAkademie, Haus des Stifters gGmbH

Veranstaltungsort

Sabine Glas-Peters

Mail: webinare@hausdesstiftens.org

Website und Social Media