Was(s)(er) Leben

Veranstaltung
Die Regentrude auf den Spuren des Wassers
Klipp´s Wasserwelt Stiftung

Datum: 01.10.2020, 14 bis 18 Uhr

Teilen

Beschreibung

Ausgehend von dem Märchen „Die Regentrude" werden die Kinder an die Besonderheit eines einzigartigen Stoffes -WASSER- herangeführt. Aktueller denn je wird die Kostbarkeit und Wichtigkeit dieses Elementes in der Erzählung *Live & im Haus*, multimedial mit den Elementen Wasser, Licht, Laser, Video und Musik in künstlerischer Weise erzählt/präsentiert.

Was erwartet die Kinder bei unserem Event?

Das Märchen ist der "rote Faden" - in seinem Verlauf lernen die Kinder auf emotionaler Ebene, welche Bedeutung das Wasser für unser Leben hat. Was(s)(er) Leben!

Kinder begegnen in unserer Location ab dem Hauseingang u.a. Natur in Form von Wandmalerei, Naturfotoausstellung, Videodokumentation *z.B.: Natur/ Wald…*, Showprogramm in Form von Wasserspielenmit Licht, Laser, Video & Musik. „Ohne Wasser keine Leben für Menschen, Tiere und Natur.“ Wo bleibt der Regen? Die Botschaft des Kunstmärchen „Die Regentrude“ von Theodor Sturm ist, dass die Kinder die Macht und Magie der Elemente Wasser und Feuer förmlich spüren; wie z.B.: Dürre u. ausbleibender Regen.

Jedes Kind hat eine eigene und ganz besondere Beziehung zum wichtigsten Element-WASSER-. Mit diesem Event erzeugen wir ein sehr starkes, emotionales Erlebnis, das wiederum eine sehr lange Nachhaltigkeit garantiert. Sehen, hören, fühlen, riechen, erleben, lernen und ausprobieren. Eine Sensibilisierung der Kinder (aber auch der Erwachsenen und der Öffentlichkeit) für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser. (Lehrmaterial Bundesumweltministerium) Wir freuen uns, wenn Sie in unserem Kunst-, Kultur-, Projekt „Lebenselixier Wasser“ ein Thema für Ihren Unterricht oder einen Ausflug/ Wandertag entdecken.

Dieses Projekt wurde von der Klipp´s Wasserwelt Stiftung entwickelt und produziert, so wie weitergehend finanziert.

Veranstaltungsort

Klipp´s Wasserwelt
Meißner Str. 12
01665

Mail: info@klipswasserwelt.de