Verleihung des Bürgerpreises

Veranstaltung
Preisträger*innen Bürgerpreis 2018
Bürgerstiftung für Chemnitz

Datum: 01.10.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Teilen

Beschreibung

Jede Stadt lebt vom Engagement ihrer Bewohnerinnen und Bewohner, die im Kleinen wie im Großen etwas für die Gemeinschaft und den Zusammenhalt tun. Ob im Sport, für Kunst und Kultur, in der Jugendarbeit oder anderen sozialen Bereichen – überall gestalten Ehrenamtliche den Zusammenhalt und das Miteinander in Chemnitz mit. Ganz nebenbei ist es auch ein Stück gelebte Demokratie, sich zu engagieren – im doppelten Sinne. Demokratische Spielregeln der Kompromissfindung, der Entscheidung und Abstimmung werden nicht selten im Ehrenamt kennengelernt und erprobt. Zugleich wird so der friedliche Zusammenhalt in der Gesellschaft mitgestaltet. Denn wo Menschen sich ehrenamtlich engagieren, ist kein Platz für Diskriminierung und Ausgrenzung, weil bürgerschaftliches Engagement jeden braucht.

Wir zeichnen in diesem Jahr Projekte aus, die in besonderer Weise dazu beitragen, Demokratie in unserer Stadt zu fördern, die das tolerante Miteinander, den fairen Umgang und den Zusammenhalt im Blick haben – sowohl im eigenen Tun innerhalb des Vereins bzw. des Projekts als auch in der Interaktion mit der Gemeinschaft.

Gerade die letzten Monate mit fremdenfeindlichen und hasserfüllten Ausschreitungen in Chemnitz haben gezeigt, wie wichtig es ist, für ein tolerantes und demokratisches Zusammenleben in unserer Stadt einzustehen. Die letzten Jahre haben aber auch gezeigt, dass viele Vereine und Initiativen genau das tun und sich zivilgesellschaftlich engagieren.

Der mit insgesamt 2.000 Euro dotierte Bürgerpreis der Bürgerstiftung für Chemnitz ist für Projekte, Vereine und Initiativen gedacht, die sich im besonderen Maße für Freiheit, Demokratie, Toleranz einsetzen und sich um das friedliche Zusammenleben in unserer Stadt verdient gemacht haben.

Veranstaltungsort

DAStietz
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

Mail: info@buergerstiftung-fuer-chemnitz.de
Tel.: 0371 5739446

Website und Social Media