UNESCO-Welterbe erleben!

Stiftung Baudenkmal Bundesschule Bernau

Art der Veranstaltung/Aktivität: (andere), Ausstellung, Tag der offenen Tür, Vortrag/Podiumsdiskussion

Themenfelder: Bildung, Gesellschaft und Soziales, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung

Datum: 01.10.2017, 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Teilen

Beschreibung

Die Stiftung Baudenkmal Bundesschule lädt in das UNESCO-Welterbe ein.
Um 10:30 Uhr findet eine öffentliche Führung durch das Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau statt.
Um 14 Uhr beginnt die Präsentation eines außergewöhnlichen Kunstprojektes. Jeder Besucher hat die einmalige Möglichkeit mit seinem Smartphone oder Tablet Teil eines "Klangkollektivs" zu werden und dabei das UNESCO-Welterbe auf eine ganz besondere Art und Weise zu erkunden. Machen Sie mit und lassen Sie sich überraschen!
Um 16 Uhr wird an die erfolgreichen Stummfilmvorführungen der Vorjahre angeknüpft: Der Filmregisseur Florian Wüst hält in der Aula im MeyerWittwerBau einen Vortrag mit dem Titel "Die Stadt von Morgen". Der Vortrag wird von historischen Filmausschnitten über den modernen Städte- und Wohnungsbau der 1920/1930er Jahre begleitet.
Empfohlen ab 12 Jahren. Keine Anmeldung erforderlich. Freier Eintritt zu den Veranstaltungen ab 14:00 Uhr.
Bitte beachten Sie auf der Internetseite www.bauhaus-denkmal-bernau.de die Hinweise zur Anreise.

Veranstaltungsort

Website und Social Media