Solisten der Kronberg Academy

Veranstaltung
Vilde Frang
Kronberg Academy Stiftung

Datum: 03.10.2020, 20 Uhr

Teilen

Beschreibung

Die Kronberg Academy hat sich in den letzten 27 Jahren den Ruf erworben, eine der wichtigsten Begegnungs- und Ausbildungsstätten für die klassische Musik zu sein: In Kronberg im Taunus – mitten in Europa – bringt sie eine Weltauswahl junger Geiger, Bratschisten, Cellisten und inzwischen auch Pianisten mit den großen Künstlern unserer Zeit zusammen und bewirkt so eine außerordentliche gegenseitige Inspiration.

Wie kostbar ein solches Miteinander – gerade nach den vergangenen Monaten – ist, wird sicht- und hörbar, wenn die Kronberg Academy bei diesem Konzert Alumni und Studierende für einen Abend zusammenführt, der ganz von kammermusikalischem Geist geprägt ist. Vilde Frang (Violine), Nils Mönkemeyer (Viola) und Claudio Bohórquez spielen gemeinsam mit den Studierenden Lara Boschkor (Violine), Jonian Ilias Kadesha (Violine), Seiji Okamoto (Violine), Karolina Errera (Viola), Julia Hagen (Violoncello) und dem Pianisten Michail Lifits mitreißende Kammermusik von Johannes Brahms, Antonín Dvořák, Felix Mendelssohn Bartholdy, Dmitri Shostakovich und Hugo Wolf.

Veranstaltungsort

Alte Oper Frankfurt
Opernplatz
60313 Frankfurt am Main

Website und Social Media