Durch den Auenwald zu den Wisenten

Wisent im Unteren Odertal. Foto: Thomas Berg
Nationalparkstiftung Unteres Odertal

Art der Veranstaltung/Aktivität: Exkursion/Führung

Themenfelder: Bildung, Umwelt

Datum: 28.09.2018, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Teilen

Beschreibung

Seit 2012 werden die letzten heimischen Wildrinder Europas von der Nationalparkstiftung auch am einzigen brandenburgischen Nationalpark gehalten. Wisente waren hier schon zu Hause, als es noch kein Land Brandenburg und keinen Nationalpark gab. Sie gehören sozusagen zu den Ureinwohnern, die nun in ihre alte Heimat zurückgekehrt sind.
Nach einem kurzen Fußweg durch den Nationalpark gelangen die Exkursionsteilnehmer zu den wirklichen Königen des Waldes, die ihnen fachkundig von Dr. Ansgar Vössing (Nationalparkstiftung, Vorstand) präsentiert werden.

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Hauptportal Schloss Criewen
Schloss Criewen
16303 Schwedt

Mail: nationalparkstiftung@unteres-odertal.info
Tel.: 0049 (0) 3332 21980

Website und Social Media