Daria Martin: A Hunger Artist

Veranstaltung
Schering Stiftung

Datum: 01.10.2017, 13 - 19 Uhr

Teilen

Beschreibung

A Hunger Artist ist die bis dato ambitionierteste Arbeit der Londoner Künstlerin Daria Martin und bündelt verschiedene Themen ihres bisherigen Werkes wie Voyeurismus, Machtbeziehungen, das Surreale, der Mythos des Künstlers und körperliche Verwandlungen.

Ihr neuer Film ist ein komplexes, vielschichtiges Kunstwerk an der Schnittstelle zu Literatur, Psychologie und Wissenschaft und adaptiert auf experimentelle Weise ein Meisterwerk der modernen Literatur: Kafkas Erzählung „Ein Hungerkünstler“.

Für diese Allegorie über einen Künstler, dessen wochenlanges, öffentliches Hungern Menschen in den Bann zieht, bis das Publikum das Interesse verliert und er sich – nur noch sich selbst gefallend – zu Tode hungert, findet Martin eindringliche Bilder. Der Film beleuchtet unsere widersprüchliche menschliche Erfahrung vom Körper als „Objekt“ und „Subjekt“ zugleich.

A Hunger Artist von Daria Martin wurde ermöglicht mit Unterstützung von: Schering Stiftung, Berlin; SITE GALLERY, Sheffield, UK; VISUAL, Carlow, Irland
Gefördert von: Wellcome Trust, UK; Arts Council England, UK; University of Oxford, UK; St John’s College, Oxford, UK

Veranstaltungsort

Schering Stiftung
Unter den Linden 32–34
10117 Berlin

Mail: info@scheringstiftung.de

Website und Social Media