„Bücher gegen Spende“

Veranstaltung
Einladung „Bücher gegen Spende“
Lost Voices Stiftung

Datum: 01.10.2019, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Teilen

Beschreibung

„Bücher gegen Spende“- Am 1. Oktober 2019 möchten Karla´s Kaffee & Krams und die Lost Voices Stiftung aus Groß-Buchholz, Hannover, von 15.00 -19.00 Uhr zu einem karitativen Bücherflohmarkt einladen.
Es gilt das Motto, dass jeder selber entscheiden kann, wie viel er für die Bücher spenden möchte. Neben vielen aktuellen Krimis wird es auch Belletristik aus anderen Bereichen geben.
„Wir haben seit geraumer Zeit immer wieder Bücher- und DVD-Spenden von Freunden und Unterstützern erhalten. Die Bücher werden gegen eine freiwillige Spende abgegeben“, sagt Frau Martina Gent, Inhaberin von Karla´s Kaffee & Krams.
Das Café unterstützt die Aktion außer mit den benötigten Räumlichkeiten auch mit einem Angebot aus Heißgetränken und Kuchen. Die Spenden fließen in die Arbeit der Lost Voices Stiftung, die sich seit 2012 dafür einsetzt, über die Erkrankung Myalgische Enzephalomyelitis/Chronice Fatigue Syndrom kurz ME/CFS aufzuklären.

Was ist ME/CFS?
ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome) ist eine komplexe Erkrankung, bei der mehrere Systeme des Körpers beeinträchtigt sind: das Immunsystem, das Nerven- und Hormonsystem, die Muskeln. Sie ist seit 1969 als eine neuroimmunologische Erkrankung von der Weltgesundheitsorganisation klassifiziert, aber noch weitgehend unbekannt, auch unter Ärzten.

Kooperationspartner

Lost Voices Stiftung

Veranstaltungsort

Karla´s Kaffee & Krams
Silberstraße 6A
30655 Hannover

Mail: carolin.reith@lost-voices-stiftung.org
Tel.: 0173 8539760

Website und Social Media