A(u)ktion: Geheminisse des Jurameeres

Bürgerstiftung Braunschweig

Art der Veranstaltung/Aktivität: Online-Format

Themenfelder: Gesellschaft

Datum: 01.10.2017, 00.00

Teilen

Beschreibung

Zum Tag der Stiftungen bieten sie im ganzen Land einmalige Ereignisse. Die Gelegenheiten werden von den einzelnen Bürgerstiftungen vor Ort organisiert und von der Initiative Bürgerstiftungen versteigert. Die Erlöse kommen komplett Projekten der jeweiligen Bürgerstiftung zugute.

Bürgerstiftung Braunschweig
Exklusiv Geheimnisse des Jurameeres entdecken

Die ehemalige Ölschiefergrube Schandelah östlich von Braunschweig ist durch fossile Funde aus dem „Jurameer“ von internationaler Bedeutung bekannt. Exponate, wie ein meterlanger Fischsaurier befinden sich u.a. im Staatlichen Naturhistorischen Museum Braunschweig. In Kooperation mit der Dr. Scheller Stiftung bieten wir Ihnen eine Exkursion für zwei Personen zum Geopunkt Jurameer Schandelah, den Besuch des Präparationssaals und des Naturhistorischen Museums und der fachkundigen Leitung des Paläontologen Dr. Ralf Kosma. Zur Erinnerung dürfen Sie einen präparierten Fossilenfund mit nach Hause nehmen.

Weitere Informationen zum Geopunkt Schandelah: http://www.geopunkt-schandelah.de/

Termin nach individueller Abstimmung von Mai bis September 2018.

Kooperationspartner

Dr. Scheller Stiftung

Veranstalter