2. Stiftungstag im Bistum Limburg

Veranstaltung
Caritasstiftung in der Diözese Limburg

Datum: 23.09.2019, ab 17.00 Uhr

Teilen

Beschreibung

Die Caritasstiftung in der Diözese Limburg lädt am 23. September 2019 zur feierlichen Preisverleihung und interessanten Gesprächen. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Stiftungspreis "Gemeinsam Zukunft gestalten" für Soziales vergeben. Mit insgesamt 10.000 Euro werden herausragende Projekte aus dem Bistum Limburg ausgezeichnet, die das Miteinander von Jung und Alt fördern. Zudem diskutieren namhafte Redner auf dem Podium des Pater-Richard-Henkes-Saals der Pallottinerkirche St. Marien in Limburg über die Wirkung und Zukunft des deutschen Stiftungswesens. Es nehmen teil: Andreas Esche (Director, BertelsmannStiftung), Dr. h. c. Beate Heraeus (Vorstandsvorsitzende der Heraeus Bildungsstiftung), Horst Krumbach (Gründer und Vorstand Generationsbrücke Deutschland), Felix Oldenburg (Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen), Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel (Volkswirt und Glücksforscher an der TH Nürnberg), Dr. Rupert Graf Strachwitz (Direktor des Maecenata Instituts für Philanthropie und Zivilgesellschaft), Roman Weidenfeller (Fußball-Weltmeister 2014, Botschafter der Stiftung roterkeil.net), Nicole Westig (Pflegepolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion) und Prof. Dr. Konrad Wolf (Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz). Moderiert wird die Veranstaltung von Wirtschaftsjournalist Frank Lehmann. Der große Erfolg des 1. Stiftungstages 2017 hat bestätigt: Für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt ist es wichtig, das Engagement sozialer Akteure zu würdigen und gleichzeitig über neue, nachhaltige Wege des Stiftens zu sprechen.