Stark für Beruf und Leben

Projekt
Pater Leo Dehon Stiftung

Für wen ist das Projekt?

Die Herz-Jesu-Priester (Dehonianer) setzen sich ein für Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen weltweit und im Gymnasium Leoninum Handrup. Für fast 1300 Schülerinnen und Schüler ist das Gymnasium ein Ort des Lernens, an dem eine fundierte fachliche Ausbildung verbunden ist mit der Erziehung zu politischem und eigenständigem sozialem Handeln. Die Schule fördert Talente, öffnet den Blick der jungen Generation für die Probleme der Welt und befähigt sie, entsprechend zu handeln.
Gemeinsames Unterwegs-Sein der gesamten Schulgemeinschaft zu besonderen Orten ermöglicht ein lebendiges Lernen und Entdecken. Die Unterstiftung ermöglicht einzigartige Erfahrungen.

Wer steckt dahinter

Das Team der Schulseelsorge um Pater Julio Ferreira SCJ hat sich zum Ziel gesetzt, die Schülerinnen und Schüler zu einem am Evangelium orientierten Leben zu ermutigen und ihnen ein an den christlichen Werten orientiertes Sinnangebot zu machen. Sie organisieren pastorale Angebote und sind immer da, „wenn die Zeit drängt“.

Website und Social Media