Mehr Medienkompetenz für Sachsens Schulen

Projekt
Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Für wen ist das Projekt?

Kinder und Jugendliche vor Desinformationen und Filterblasen zu schützen, indem sie für solche sensibilisiert werden, sowie die Medienkompetenz zu stärken, ist das Ziel unseres gemeinsamen Projekts von Medienstiftung, Europäischem Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung EIJK und dem Journalismus-Startup The Buzzard.

Im Rahmen des Projekts sollen Schüler:innen an weiterführenden Schulen in Sachsen nun lernen, sich selbstständig mit Meinungen von Andersdenkenden auseinanderzusetzen und diese zu diskutieren. Sie lernen Positionen außerhalb ihrer Filterblase kennen und werden angeregt, diese kritisch zu hinterfragen: Wer steckt hinter einer Nachricht? Und wer schreibt warum genau so über ein bestimmtes Thema?

Wer steckt dahinter

Bei Fragen rund um das Projekt melden Sie sich gerne bei unseren Ansprechpartnern Carmen Jaekel und Martin Fiedler unter projektmk@leipziger-medienstiftung.de bzw. 0341-5629661.

Website und Social Media