Lernen durch Engagement – Jugend.Paten.Schafft.

Projekt
Stiftung Lernen durch Engagement

Für wen ist das Projekt?

Jugend.Paten.Schafft bringt Schüler*innen mit jüngeren und älteren Menschen außerhalb ihrer Lebenswelt zusammen, um voneinander zu lernen, an Perspektiven zu gewinnen, Verantwortung für andere übernehmen und sich individuell engagieren zu können. Dass jeder junge Mensch spürt, etwas geben zu können und wichtiges Mitglied unserer Gesellschaft zu sein, ist das Besondere an LdE-Patenschaften, die Lehrer*innen im Unterricht begleiten.

Wie sieht Jugend.Paten.Schafft. in der Praxis aus? Das beleuchten wir in unserer Interview-Reihe "Perspektiven auf Jugend.Paten.Schafft"!

Wer steckt dahinter

Um möglichst vielen jungen Menschen solche stärkenden Erfahrungen zu ermöglichen, arbeitet die Stiftung Lernen durch Engagement im Projekt Jugend.Paten.Schafft. mit 15 Schulen und starken Partner*innen aus der Zivilgesellschaft zusammen. Sie beraten und begleiten als LdE-Kompetenzzentren die beteiligten Schulen und Lehrer*innen.

Gefördert wird das Projekt Jugend.Paten.Schafft. vom Bundesfamilienministerium im Programm „Menschen stärken Menschen“.

Website und Social Media