Kita-Patenprogramm

Projekt
Stiftung Achtung!Kinderseele

Für wen ist das Projekt?

Jedes 5.-6. Kind in Deutschland ist psychisch auffällig – auch Kinder im Kita-Alter. Vielen Erzieherinnen und Erziehern fehlt das Fachwissen über psychische Erkrankungen, sodass auffälliges Verhalten nicht richtig eingeordnet werden kann. Das erschwert den Umgang mit psychisch auffälligen Kindern und verunsichert Erzieherinnen und Erzieher, aber auch die Kinder selbst und ihre Eltern.

Im „Kita-Patenprogramm“ vermitteln wir deshalb Fachärztinnen und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychotherapie als Patinnen und Paten, damit sie Eltern, Erzieherinnen und Erzieher konkret mit Fachwissen aus der Praxis unterstützen. Die ehrenamtlichen Patinnen und Paten begleiten Informationsabende oder Fragerunden in ihrer Paten-Kita. Immer mit dabei ist der rote Paten-Koffer, gefüllt mit fachlichem Begleitmaterial.

https://www.facebook.com/achtungkinderseele

Wer steckt dahinter

Seit 2009 setzen wir uns als bundesweit größte Stiftung in diesem Bereich für die Stärkung der seelischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ein.

Im Projekt „Kita-Patenprogramm" arbeiten wir mit unserem Projektpartner Deutsche Postcode Lotterie, den ehrenamtlichen Fachärztinnen und Fachärzten für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychotherapie sowie den Paten-Kitas zusammen.

Website und Social Media