Job-Lokomotive

Projekt
ERGO Stiftung Jugend & Zukunft

Für wen ist das Projekt?

Die ERGO Stiftung "Jugend & Zukunft" will jungen Menschen Mut machen und sie dabei unterstützen, ihr Potenzial zu entdecken und ihre Zukunft selbst zu gestalten. Mit dem Hamburger Projekt „Job-Lokomotive“ erhalten Jugendliche qualifizierte Unterstützung bei der Zukunftsplanung und der Entwicklung geeigneter beruflicher Perspektiven.

Ziel des Projekts ist es daher, Jugendliche auf ihr Berufsleben qualifiziert vorzubereiten. In der entscheidenden Phase der Berufswahl möchten wir Orientierung, Impulse und Optionen nahebringen. Wir möchten Jugendliche auf ihren Weg bringen.

In Hamburg bieten wir ein individuelles, kostenloses und zeitlich unbegrenztes Beratungsangebot in Kooperation mit verschiedenen Jugendhilfeeinrichtungen. Workshops, Bewerbungstraining, Praktika und Betriebsführungen ermöglichen dabei einen praxisnahen Zugang zur Berufswelt. Aus Anlass der Corona-Pandemie haben wir unser Angebot durch eine telefonische und Online-Beratung ergänzt.

Wer steckt dahinter

Frau Sarnow und Frau Hoffmann-Ratzmer sind die Ansprechpartner für die Jugendlichen.

Website und Social Media