Future Lab für die Wissensregion Oberpfalz

Projekt
Lars und Christian Engel (LUCE) Stiftung

Für wen ist das Projekt?

Hinter der neuen Glasfassade versteckt sich zudem das „Future Lab“. Auf rund 400m² werden zukünftig innovative Bildungsszenarien erforscht, entwickelt und erprobt. Mit Hilfe modernster Ausstattung und der notwendigen Hard- und Software sollen industrielle Prozesse simuliert und mittels Virtual Reality dargestellt und weiter entwickelt werden.

Im Mittelpunkt steht dabei das Holodeck VR, das Teilnehmern ermöglicht, sich ortsunabhängig und gemeinsam im virtuellen Raum aus- und weiterzubilden. Im Bereich „Digital Twin“ können die simulierten 3D-Modelle an einer Monitorwand entwickelt und dargestellt werden. Der Schulungsbereich „Education“ ist mit flexiblen Sitzmöglichkeiten ausgestattet, um team- und projektorientierte Aufgabenstellungen zu erarbeiten.

„Wenn die Situation es zulässt, werden wir das Gebäude nächstes Jahr feierlich einweihen und der Öffentlichkeit vorstellen“, blickt Stiftungsvorstand Prof. Dr. Erich Bauer hoffnungsvoll in die Zukunft.

Wer steckt dahinter

Zweck der Lars und Christian Engel Stiftung ist, Vorhaben zu fördern, die für die technologische und wirtschaftliche Entwicklung der Oberpfalz wichtig sind.

Die Stiftung engagiert sich als treibender Teil eines Netzwerks aus Kommunen, Institutionen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Bildungsträgern, das für die Wissensregion Oberpfalz Zukunftskonzepte für die Aus- und Weiterbildung generiert: Bildung 4.0 für eine Gesellschaft 4.0.

Website und Social Media