Die Berner Stiftung meint: „Gutes Benehmen ist gefragt!“

Projekt
Dr. Wolfgang und Sigird Berner Stiftung

Für wen ist das Projekt?

Wir führen in Frankfurt am Main, für die Schulabgänger der Frankfurter Förderschulen einen Benimmkurs durch und machen damit die Schülerinnen und Schüler fit für den beruflichen Einstieg. Ziel ist es, sobald wir Unterstützer finden, die Kurse auch für die Schulabgänger der Frankfurter Integrierten Gesamtschulen anzubieten.

Wer steckt dahinter

Unser ausgezeichneter Knigge-Trainer Mikael Horstmann, ein ausgewiesener Fachmann im Bereich der Tafelkultur führt den Kursreigen durch. Das Grandhotel Hessischer Hof und die Frankfurter Gesellschaft (Villa Bonn) und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, stehen uns dankenswerter Weise als "Tagungsorte" zur Verfügung. Eine Reihe von Frankfurter Stiftungen (Stiftung Polytechnische Gesellschaft, Cronstetten-Stiftung, Marschner Stiftung, die Citoyen-Stiftung, Maren Heidemann Stiftung)unterstützen uns tatkräftig.