Der Leukämie-Lotse

Projekt
Strube Stiftung gGmbH

Für wen ist das Projekt?

Mit dem Leukämie-Lotsen möchte die Strube Stiftung Betroffenen eine Hilfestellung geben, sich inmitten der großen Informationsflut bestmöglich und schnell zurecht zu finden. Ein großes Anliegen ist es, komplexe Themen so zu erklären, dass sie jeder verstehen kann. Viele medizinische Begriffe, mit denen man während der Zeit der Erkrankung immer wieder in Berührung kommt, werden ausführlich erklärt. So kann der Patient gut informiert in anstehende Arztgespräche gehen.

Wer steckt dahinter

Die Strube Stiftung hat den Leukämie-Lotsen in Zusammenarbeit mit dem Robert-Bosch-Krankenhaus erarbeitet.

Website und Social Media