Corona-Soforthilfe in Südindien

Projekt
Vicente Ferrer Stiftung gGmbH

Für wen ist das Projekt?

Die Corona-Pandemie trifft Indien – ein Land mit mehr als 1,3 Mrd Menschen – besonders hart. Mittlerweile steigen die Infiziertenzahlen täglich um mehrere Zehntausend an und liegen bereits bei mehr als 6,1 Millionen Fällen insgesamt. Besonders schwer sind die Auswirkungen der Pandemie für die am stärksten von Armut betroffene Landbevölkerung. Ihnen fehlen ausreichende sanitäre Einrichtungen und starke Gesundheitssysteme in ihrer Nähe.

Wir leisten Corona-Soforthilfe vor Ort:

- Unser Stiftungskrankenhaus in Bathalapalli behandelt seit dem 18. April ausschließlich Corona-Infizierte, führt Tests durch und schult medizinisches Personal im Umgang mit COVID-19 Patienten. Über 4.500 COVID-19 Patienten konnten bis heute behandelt werden.

- Über 5.200.000 Masken wurden in unseren Kunsthandwerksstätten und von Dorfbewohnern genäht und an die Bevölkerung, Ärzte sowie Gesundheitshelfer verteilt.

- Über 420.000 Mahlzeiten wurden an bedürftige Familien und Slumbewohner ausgegeben

Wer steckt dahinter

Die Vicente Ferrer Stiftung (VFS) setzt sich als Teil der Stiftungsfamilie Vicente Ferrer seit über 50 Jahren für die Bekämpfung der Armut im ländlichen Indien ein. Armut ist nicht nur ein wirtschaftliches Problem, sondern bedeutet ebenfalls den Ausschluss vom politischen und kulturellen Leben. Besonders stark von Armut betroffen sind Frauen in Indien, da sie zusätzlich Unterdrückung und Diskriminierung ausgesetzt sind und es für sie deshalb nahezu unmöglich ist, der Armut zu entkommen.

Der ganzheitliche Ansatz der Vicente Ferrer Stiftung setzt Entwicklungsprogramme im Dialog mit den Betroffenen vor Ort um. Wir arbeiten mit den am stärksten benachteiligten Gemeinschaften im ländlichen Andhra Pradesh und Telangana zusammen. Gemeinsam mit ihnen und unseren Teams vor Ort entwickeln wir Angebote und Maßnahmen, die die individuellen Lebensbedingungen der Menschen verbessern und ihre Eigenverantwortung fördern.

Website und Social Media