Buntes Haus

Projekt
Bunte Stiftung/Stiftung schwerkrankes Kind

Für wen ist das Projekt?

Zweck der „Bunte Stiftung | Stiftung schwerkranke Kind“ ist es, die Arbeit des Vereins „Bunter Kreis Rheinland e.V.“ dauerhaft zu sichern. Ziel der Stiftung ist die Errichtung des Bunten Hauses in Bonn. Ein Therapiezentrum, in dem Ärzt*innen, Ergo- und Physiotherapeut*innen Platz finden, um kranken und beeinträchtigten Kindern und ihren Familien zu helfen – alles unter einem Dach. Nicht zuletzt soll dort auch der Bunte Kreis Rheinland seinen Sitz haben, um Familien auf ihrem Weg zu begleiten, zu beraten und zu unterstützen.

Der Verein Bunter Kreis Rheinland e.V. kümmert sich seit 2004 um zu früh geborene, chronisch und schwerkranke sowie beeinträchtigte Kinder und Jungendliche und ihre Familien. Wir sorgen dafür, dass das Leben trotz Krankheit weitergehen kann und Familien nicht wegen der starken Belastung auseinander brechen. An sieben Standorten mit über 60 Mitarbeitern unterstützen wir im Jahr fast 600 Familien.

Wer steckt dahinter

Inka Orth (Gründerin und Vorsitzende des Vorstandes Bunter Kreis Rheinland e.V.)

Jens Stevens (Stiftungsrat Bunte Stiftung/ Stiftung schwerkrankes Kind)

Ralph Orth (Vorstand Bunter Kreis Rheinland e.V./ Finanzen)

Website und Social Media