About Us. Junge Fotografie aus China

Projekt
Alexander Tutsek-Stiftung

Für wen ist das Projekt?

Die neue Ausstellung der Alexander Tutsek-Stiftung zeigt vom 04.06.2020 bis 29.01.2021 unter dem Titel „About Us. Junge Fotografie aus China“ 70 Fotografien junger chinesischer Künstler/-innen. Die Ausstellung versteht sich als Beitrag zum Diskurs über die gegenwärtige Fotografie in China, einem Land, das zunehmend als globale politische und wirtschaftliche Macht in Erscheinung tritt, dessen Bilderwelten im Medium der Fotografie in der westlichen Hemisphäre jedoch wenig bekannt sind.

Begleitend zur Ausstellung hat die Alexander Tutsek-Stiftung einen digitalen Ausstellungsführer produziert, der Besucher/-innen interessante Hintergrundinformationen bietet. Auf ihrer Webseite und ihren Social Media Kanälen hat die Stiftung zudem eine Reihe von Videoclips zu ausgewählten Werken veröffentlicht, um möglichst vielen Menschen einen Einblick in die Ausstellung zu ermöglichen. Der Eintritt selbst ist frei, wodurch einem jungen und/oder kunstfernen Publikum der Zugang erleichtert werden soll.

Wer steckt dahinter

Dr. Eva-Maria Fahrner-Tutsek, Dr. Petra Giloy-Hirtz, Barbara Kunze, Aysegül Cihangir, Kina Deimel

Website und Social Media