Kultur- und Umweltstiftung Leipzig — Ein Interview

Interview

Interviewpartner: Martin Fiedler, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Teilen

Konkret: Was macht Ihre Stiftung?

„Bewahren, was uns ausmacht“ – dies ist das Leitmotiv der Kultur- und Umweltstiftung Leipziger Land der Sparkasse Leipzig. Sie fördert zahlreiche Initiativen, Vereine oder Kommunen im ehemaligen Landkreises Leipziger Land. Anspruch bei der Auswahl der Förderprojekte ist, dass sie stets den Menschen vor Ort zu gute kommen: Sie sollen spürbar, erlebbar, mitgestaltbar sein.

Rückblick: Warum wurde die Stiftung gegründet?

Die Kultur- und Umweltstiftung Leipziger Land wurde im Jahre 2001 anlässlich des 175. Firmenjubiläums der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Natur und den kulturellen Reichtum im ehemaligen Landkreis Leipziger Land zu bewahren und zu fördern.