7x7lebenswert Stiftung — Ein Interview

Errichtung eines neuen Brunnens in Kabwe, Sambia

Interviewpartner: Andreas Mankel, Vorstand

Themenfelder der Stiftung: Bildung, Gesellschaft und Soziales, Gesundheit und Sport, Kirche und Religion, Kunst und Kultur

Teilen

Konkret: Was macht Ihre Stiftung?

Das Leben der Menschen in diesem Sinne lebenswerter zu machen – dazu will die 7x7lebenswert Stiftung beitragen, indem sie weltweit Projekte in den folgenden Bereichen fördert:
• Infrastruktur und Mobilität
• Gesundheit und Ernährung
• Bildung und Arbeit
• Sport und Erholung
• Forschung und Technik
• Familie und Erziehung
• Glaube und Ethik

Rückblick: Warum wurde die Stiftung gegründet?

Andreas Mankel, Gründer und Geschäftsführer der 7x7 Unternehmensgruppe, versteht sich als Werte-Unternehmer aus christlicher Motivation. Vor diesem Hintergrund war die Gründung einer eigenen Stiftung schon lange ein Herzenswunsch, den er sich nun erfüllt hat: Gemeinsam mit seiner Frau Stefanie Mankel hat der Bonner Unternehmer die 7x7lebenswert Stiftung gegründet. Damit wollen sie nationale wie internationale Hilfsprojekte, insbesondere der Kinder- und Jugendhilfe, initiieren und fördern.

Ohne meine/unsere Stiftung...

... würden weniger Menschen in Würde leben können.

Für meine/unsere Stiftung wünsche ich mir...

... dass sie viele Menschen dazu anregt, für sich und die Menschen ihrer Umgebung bessere Lebensbedingungen zu schaffen und dem Leben einen Sinn zu geben.

Stiftungen machen die Gesellschaft...

... solidarischer, anteilnehmender, mitfühlender.

Persönliches: Was war Ihr bisher bewegendstes Erlebnis in Ihrer (Arbeit in der) Stiftung?

Die Eröffnung eines Children Centers in einem Armenviertel der Stadt Kabwe in Zambia, Afrika. Die Dankbarkeit der Menschen und die Hoffnung, die ein solcher Ort ermöglicht, beschenken die Beteiligten auf allen Seiten des Projektes.

Ausblick: Was haben Sie sich für 2019 vorgenommen?

Insgesamt sollen vier Children Center in Kabwe in Zambia eingerichtet werden, und zwar mit:
1. einem Gebäude
2. Spielgeräten
3. einem Trinkwasserbrunnen
4. einem Basketball-Halbfeld
5. sanitären Einrichtungen